La Marzocco Linea & FB/70
Die Linea ist, wie alle La Marzoccos, eine leistunsstarke Dualboilermaschine die sowohl von kleinen Kaffeebars, wie auch globalen Ketten eingesetzt wird. Sie war u.a. jahrelang die Standardmaschine in den Starbucks™ Shops. Sie ist mit eine der am häufigsten genutzten Maschinen im Profibereich und auch im Haushaltsbereich "heiß" begehrt. Linea und FB/70 bauen auf der gleichen Technolgieplattform auf.

 

La Marzocco Linea & FB/70 vom authorisierten Fachhändler


Beide Modell gibt es sowohl als Paddle, wie auch Automatik (AV) und manuelle Version (EE). Lassen Sie sich bei der Konfiguration beraten. Wir übernehmen Wartung, Installation und Service bis hin zur Barista Schulung.
Interesse?

La Marzocco Linea & FB/70
Für den Dauereinsatz konzipiert zeichnet sich die Linea durch die Duallboiler-Technologie und der gesättigten Brühgruppen durch ihre Temperaturstabilität bei gleichzeitig satten Dampfreserven aus. Damit hat die die Linea Standards gesetzt an denen sich professionelle Espressomaschinen messen lassen müssen. Mit ihren klaren Design, vom Bauhaus inspirierten Stil, ist sie eine meiner persönlichen Favoriten.

Einsatzbereich
Die Maschine ist, wie auch die GB/5 und FB/80, perfekt für den Gastroeinsatz geeignet, aber auch als
Profimaschine im Haushalt begehrt. Als zweigruppige Maschine ist sie für den normalen Barbetrieb ausreichend dimensioniert, abhängig vom geplanten Durchsatz, gib es die Maschine aus mit zu vier Brühgruppen und als Sonderanfertigung auch als fünfgruppige Maschine.
Linea’s, die mehr als zehn oder zwanzig Jahre im Einsatz sind, sind keine Ausnahme, sondern die Regel.

Modellpflege
Seit Mitte 2012 werden die Maschinen mit den Strada Edelstahl-Siebträgern und einer PID-Steuerung ausgeliefert. Mitte 2013 wird es voraussichtlich einen Nachfolger für Linea geben

Modelle

  • La Marzocco Linea Automatic
  • La Marzocco Linea Paddle
  • La Marzocco LInea Manuell
  • als Sonderanfertigung, soweit technisch möglich, können auch unterschiedliche Varianten kombiniert werden
Dokumente

La Marzocco Linea Datenblatt

La Marzocco Linea & FB/70 Installationsanleitung
La Marzocco Linea & FB/70 Benutzerhandbuch
La Marzocco Linea & FB/70 Ersatzteilkatalog

La Marzocco Tips & Tricks

La Marzocco How to ...

Standardausstattung

LM DualboilerDual-Boiler-System
Getrennte Boiler optimieren das Espressobrühen und die Dampfproduktion

LM DualboilerGesättigte Brühgruppen
Sie gewährleisten eine konkurrenzlose Wärmestabilität auch bei hohem Durchsatz

LM DualboilerP.I.D. Controller
Elektronische Kontrolle der Brühtemperatur in ± 0,5 Grad C Schritten (Modelle ab Mitte 2012)

LM DualboilerEdelstahlsiebtäger mit Präzisionssieben (ab Baujahr Mitte 2012 - ansonsten Sonderausstattung)
Leicht zu reinigende Siebträger die darüber hinaus die Kaffeequalität und Konsistenz verbessern.

Optionen
LM Dualboiler

Tassenwärmer
Durch den Tassenwärmger werden die Espresso- und Cappuccintoassen auf die richtige Termperatur erwärmt.
Empfehlung
Für den Einsatz in der Gastronomie ein "must"

LM Dualboiler

Edelstahlsiebtäger mit Präzisionssieben
Leicht zu reinigende Siebträger die darüber hinaus die Kaffeequalität und Konsistenz verbessern.
Empfehlung
Seit Mitte 2012 werden alle Neumschinen standardmäßig mit den Edlestahlsiebträgern ausgestattet - falls Sie noch keine Edelstahlsiebträger einsetzen empfehlen wir diese auf jeden Fall nachzurüsten.

LM DualboilerBarista-Lights
Durch die LED-Beleuchtung hat man den Brühvorgang und die Tasse bestens im Blick.

LM Dualboiler

Hohe Gerätefüße
Damit gelangt man besser unter die Maschine (+7,5cm Höhe)
Empfehlung
Die hohen Gerätefüße sind sowohl für die Linea, wie auch für die FB/70 eine sinnvolle Option - sie verbessern durch die zusätzliche Höhe den Wasserabfluß

LM DualboilerCronos Keypad
Keypad mit digitalem Timer für jede Tasse zur Überwachung der Brühzeit (nur bei AV-Ausführung).

LM DualboilerGroße Tassen / Becher
Die Maschine erlaubt auch den Einsatz großer Tassen bzw. Becher zum Mitnehmen (+2,5 cm Höhe)
Anmeldung